Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir weisen darauf hin, dass die jeweils aktuelle Version dieser AGB dauerhaft im Internet unter http://www.witzigmann-nonnenhorn.de  verfügbar ist. Es besteht außerdem jederzeit die Möglichkeit, die AGB mit der Browser-Funktion "Drucken" auszudrucken oder mit der Browser-Funktion "Datei" dann "Speichern unter" auf die eigene Festplatte oder ein anderes Speichermedium zu kopieren.

Der Kunde wird hiermit ausdrücklich zur Einsichtnahme, zum Ausdruck und zum Kopieren der AGB aufgefordert.

§ 1 - Gegenstand der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Vertragsbedingungen für sämtliche Verträge zwischen dem Anbieter http://www.witzigmann-nonnenhorn.de und dem Nutzer von  http://www.witzigmann-nonnenhorn.de. Es gelten jeweils die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Abweichungen hiervon bedürfen einer schriftlichen Bestätigung durch  http://www.witzigmann-nonnenhorn.de.

§ 2 - Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Als Verbraucher steht Ihnen - bei Anwendbarkeit der Vorschriften über Fernabsatzverträge - in Bezug auf die bei uns gekauften Waren ein Widerrufsrecht zu. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit dem Zeitpunkt zu dem die Belehrung in Textform mitgeteilt worden ist, nicht jedoch vor dem Tag an dem Sie die Ware vollständig erhalten haben.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Obstbau & Brennerei

Bruno Witzigmann

Conrad-Forster-Straße 3

D-88149 Nonnenhorn am Bodensee

Telefon: +49 (0) 8382 - 8102

Telefax: +49 (0) 8382 - 998345

E-Mail: info@witzigmann-nonnenhorn.de

Internet: www.witzigmann-nonnenhorn.de

Steuernummer: 134/289/30112

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand (benützt) zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 60,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§ 3 - Vertragsabschluss

Die Angebote von  http://www.witzigmann-nonnenhorn.de sind freibleibend und unverbindlich.

Mit dem Absenden des ausgefüllten Online-Bestellformulars erklärt der Nutzer verbindlich gegenüber dem Anbieter, die im Bestellformular durch den Nutzer mit Mengenangaben gekennzeichneten Waren erwerben zu wollen.

Wir weisen darauf hin, dass alle alkoholischen Getränke lt. Jugenschutzgesetz nur an Personen über 18 Jahre abgegeben werden dürfen!

Mit der Annahme der AGBs bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind.

Die Auftragsannahme erfolgt durch Lieferung per Nachnahme der Ware, bzw. auf Rechnung.

Damit ist der Vertrag zustande gekommen.

§ 4 - Informationspflichten

Der Nutzer ist bei der Bestellung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen.

Gibt der Nutzer von vornherein falsche Daten, insbesondere eine falsche email-Adresse an, so kann der Anbieter, soweit ein Vertrag zustande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt wird schriftlich erklärt. Die Schriftform ist auch durch Absenden einer email gewahrt.

Die Fehlerhaftigkeit der Angaben wird vermutet, wenn eine an den Nutzer gerichtete email dreimal hintereinander zurückkommt oder die Leistung aufgrund fehlerhafter Anschrift nicht erbracht werden kann.

§ 5 - Zahlungsbedingungen

Die Lieferung erfolgt auf Rechnung (unter Vorbehalt)  oder per Nachnahme.

Bei Zahlung per Rechnung: Zahlbar netto Kasse innerhalb 30 Tagen nach Rechnungserhalt.

Bei Nachnahme fallen zusätzlich Nachnahmegebühren innerhalb Deutschlands in Höhe von 4,20 EUR inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer an, die auf die Gesamtsumme der Bestellung aufgerechnet werden.
Nachnahmelieferungen nach EU-Ländern oder der Schweiz auf Anfrage.

§ 6 - Preise:

Alle Preise sind in € angegeben und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer ab Nonnenhorn.

§ 7 - Versand inklusive Verpackung:

Die Verpackung erfolgt in 1er, 2er, 3er, 6er, 12er, 15er oder 18er Kartons und wird zum Selbstkostenpreis berechnet:

Kosten für
Versand inklusive Verpackung
nach Flaschen:

1 Flasche 7,00 €
2 Flaschen 7,30 €
3 Flaschen 7,50 €
4 Flaschen 7,80 €
5 Flaschen 8,20 €
6 Flaschen 8,20 €
7 Flaschen 9,00 €
8 Flaschen 9,00 €
9 Flaschen 9,00 €
10 Flaschen 9,50 €
11 Flaschen 9,50 €
12 Flaschen 9,50 €
13 Flaschen 10,00 €
14 Flaschen 10,00 €
15 Flaschen 10,00 €
16 Flaschen 10,50 €
17 Flaschen 10,50 €
18 Flaschen 10,50 €
19 Flaschen 16,50 €
20 Flaschen 16,80 €
21 Flaschen 17,00 €
22 Flaschen 17,30 €
23 Flaschen 17,70 €
24 Flaschen 17,70 €
25 Flaschen 18,50 €
26 Flaschen 18,50 €
27 Flaschen 18,50 €
28 Flaschen 19,00 €
29 Flaschen 19,00 €
30 Flaschen 19,00 €

Versendet wird jeweils per Post oder Paketdienst.

Bestellungen von mehr als 250,00 € werden portofrei geliefert.

§ 9 - Transport:

Der Transport geht auf Rechnung und Gefahr des Empfängers.

§ 10 - Eigentumsvorbehalt:

Die gelieferte Ware bleibt bis zur restlosen Bezahlung mein Eigentum!

§ 11 - Gewährleistung

Die Gewährleistung folgt den gesetzlichen Bestimmungen mit Maßgabe der nachfolgenden Regelungen. Über die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen hinaus werden keine Garantien hinsichtlich der gelieferten Waren übernommen.

Der Nutzer ist verpflichtet, die erhaltene Ware sofort auf offensichtliche Mängel zu überprüfen. Stellt er Mängel fest, so hat er dies unverzüglich innerhalb einer Frist von 3 Tagen nach Erhalt der Ware gegenüber dem Anbieter schriftlich mitzuteilen. Eine email an brennerei@witzigmann-nonnenhorn.de  genügt. Unterlässt der Nutzer dies, so kann er gegenüber dem Anbieter keine Gewährleistungsansprüche wegen dieser Fehler mehr geltend machen.

Im Falle eines Mangels der Ware ist der Anbieter nach seiner Wahl zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung berechtigt. Schlägt die Nachbesserung endgültig fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so kann der Nutzer Rückgabe der Ware gegen Rückerstattung des vereinbarten Preises oder Herabsetzung des Kaufpreises verlangen.  

Der Anbieter haftet nicht für Fehler, deren Auftreten durch den Nutzer verursacht wurden. Das gilt auch für gewöhnliche Abnutzungserscheinungen.

§ 12 - Haftung

Schadensersatzansprüche des Nutzer, gleich aus welchem Rechtsgrund, sowie seine Ansprüche auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen sind ausgeschlossen, es sei denn, die Schadensursache beruht auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung oder auf einer zumindest fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten); letzterenfalls ist die Haftung der Höhe nach auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.

Eine Zusicherung von Eigenschaften für Waren besteht nicht. Die Beschreibung der Waren stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar.

§ 13 - Anwendbares Recht

Es gilt Deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder ins Ausland geliefert wird.

§ 14 - Abweichende Bedingungen des Nutzers

Für den Fall, dass der Nutzer eigene Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet, die von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen inhaltlich abweichen, gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters.

§ 15 - Gerichtsstand

Sofern es sich beim Nutzer um einen Kaufmann, ein öffentlich rechtliches Sondervermögen, eine juristische Person handelt oder der Nutzter keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, wird Lindau am Bodensee als Gerichtsstand vereinbart.

§ 16 - Salvatorische Klausel

Sollte eine der gegenwärtigen oder zukünftigen Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. In diesem Fall ist die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung durch eine wirksame und durchführbare Bestimmung zu ersetzen, die den mit der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung verfolgten Regelungszielen am nächsten kommt. Gleiches gilt für die Ausfüllung etwaiger Vertragslücken.

Stand: 01.01.2018

 

Obstbau & Brennerei

Bruno Witzigmann

Conrad-Forster-Straße 3

D-88149 Nonnenhorn am Bodensee

Telefon: +49 (0) 8382 - 8102

Telefax: +49 (0) 8382 - 998345

E-Mail: info@witzigmann-nonnenhorn.de

Internet: www.witzigmann-nonnenhorn.de

Steuernummer: 134/289/30112